Layout

Pyramiden Spielregeln

Highscore

28 Karten werden zu einer Pyramide aufgebaut und dein Ziel ist es, sie abzuräumen. Eine Karte ist aufgedeckt, auf diese legst du eine Karte aus der Pyramide. Es gilt die jeweils kleinere oder größere Karte in folgender Reihenfolge:

Zwei | Drei | Vier | Fünf | Sechs | Sieben | Acht | Neun | Zehn
Bube | Dame | König | Ass

Auf eine Zwei kannst du auch ein Ass legen, die Farbe der Karte spielt dabei keine Rolle. Wenn du keine Karte mehr aus der Pyramide holen kannst, kannst du eine Karte von dem Stapel der restlichen Karten ziehen.

Das Spiel ist vorbei, wenn du die Pyramide abgeräumt hast oder der Stapel der restlichen Karten leer und kein Zug mehr möglich ist.

Punkte

Du bekommst für jede Karte, die du aus der untersten Reihe der Pyramide ablegst 1 Punkt. Für Karten aus der zweiten Reihe je 2 Punkte, aus der dritten 3 usw. Für die letzte Karte an der Spitze bekommst du 50 Punkte.
Dazu kommt ein Bonus, wenn du mehrere Karten in Folge ablegen kannst, ohne eine zu ziehen. Legst du z.B. aus der ersten Reihe die Pik 10 bekommst du 1 Punkt, legst du sofort die Karo 9 darauf, bekommst du 2 Punkte, weil du bereits eine Karte gelegt hast. Legst du drei Karten in Folge, bekommst du einen Bonus von 3.
Wenn du die Pyramide abräumst, wird zusätzlich die Anzahl der verbleibenden Karten im Stapel auf deine Gesamtpunktzahl gerechnet.

 

Layout