Layout

Magiewelten

Magiewelten
http://akaten.de/mw

Magiewelten ist ein Rollenspiel dessen "Hauptwelt" ein ferner Planet ist. Seine Bewohner leben eng mit der Natur zusammen und durch dieses symbiotische Zusammenspiel gibt es viel Energie in dieser Welt. Die Bewohner eigneten sich die Fähigkeit der Energieverformung an, um die Energie für sich nutzen zu können.
Neben der Hauptspielwelt (Tenaris) gibt es noch verschiedenste andere Welten auf denen gespielt werden kann. Doch nicht nur gutes gibt es in den fremden Welten..

(Beschreibung kopiert von der RPG-Data Rollenspiellinkliste,)
Links:
http://akaten.de/mw (Infoseite), http://akaten.de/rpg (Forum)
Daten:
- es gibt uns seit dem 3.5.2007
- aktuell: nach einem Jahr stillstand und in einem neuen Forum suchen wir nun wieder (aktive) Spieler
- Forum mit verschiedenen Stiles, Offtopic mit Fun(-RP) Bereich
- Infoseite mit Weltbeschreibungen, Bildern, Rassenübersicht,.. ect.
- wir haben eine Grundstory (durch die Vorgeschichte) aber keinen Beteiligungszwang
- verschiedene "Welten" welche stetig erweitert werden
(- Nicht nur die Welten, das ganze Rollenspiel kann durch die Spieler erweitert werden)
- viele Nebencharaktere("NPC") die mit Spielern agieren können
- keine Charakterbegrenzung

Weltkarte: Momentan gibt es nur eine von der Hauptwelt
Orte(/Welten):
- Tenaris (5 große Inseln mit Städten, Wäldern und Ebenen in denen sich auch markante Punkte befinden, Bilder für viele Orte)
- Escania (5 Reiche mit diversen Klimazonen, Wäldern, Ebenen, Städten,..)
- Unterwelt (Schloss und Umgebung)
- Tericon (2 einzelne Städte, jeweils von einer Ebene umgegen, umschlossen von einem tiefen Wald welcher diverse Ruinen geschluckt hat
Die folgenden Welten sind noch in der Entstehung!
- Terra (Orte der "realen" Welt)
- Drachenwelt (ein Kontinent und viele Himmelsinseln)
- und noch diverse kleine andere Orte
Spielbare Rassen: Dämonen, Drachen, Droiden, Elben/Elfen, Shinigami, Vampire, Werwesen,.. und natürlich auch Menschen :)
RPG-eigene Rassen: Kashiran(& Wissenssammler), Wächter, Mondwölfe, Sonnenkatzen
können Spieler Rassen "mitbringen"?: Ja, wenn eine Rassenbeschreibung mitgeliefert wird.
mitgebrachte Rassen: noch keine ;(

Vorgeschichte:
Vor vielen tausend Jahren lebten in Tenaris Kashiran und Wächter mit der Natur in Einklang und Frieden.
Doch eines Tages beschlossen die Wächter, welche Kräfte göttlicher Wesen inne hatten, Portale in andere Welten zu erschaffen. Als diese sich öffneten betraten neue Arten den Planeten und die Menschen nannte diesen Planeten aufgrund seiner energienutzenden Bewohner Magiewelten. Allerdings brachten diese nicht nur Gutes mit sich, sondern auch ihre Rivalität und den gegenseitigen Hass. Dies störte das Gleichgewicht, die Energie ließ nach und ein Krieg entbrannte.

Die Wächter, einst mächtig durch die Energie und den Glaube der Bewohner "Magieweltens", konnten nur zusehen wie ihr schöner Planet und seine Lebewesen starben und allmählich verschwanden sie. Einige vielen in einen tiefen Schlaf, andere wandten sich ab und lebten ihr eigenes Leben auf der Ebene der Wächter. Die Portale verschlossen sich und auch die Kashiran verschwanden scheinbar.

Viele Jahrhunderte Später..

Der Krieg liegt viele Menschenleben zurück doch erinnern sich die Bewohner von "Magiewelten" immer noch genau an seine Grausamkeiten. Die Länder leben mittlerweile wieder mit einem zaghaften Vertrauen zueinander, doch dieses soll erschüttert werden.
Denn die Portale haben sich wieder geöffnet und nun droht erneut Gefahr.

Durch die Flucht der beiden Dämonenschwestern aus den Fängen Akais gelangten ihre Schergen nach "Magiewelten" und nun plant Akai diese Welt genauso wie Escania zu übernehmen.
Mehr und mehr Wesen erheben sich und schließen sich in Gruppen zusammen, einige von ihnen um Akai aufzuhalten.
..
Schließlich erhoben sich die Wächter und ließen eine Gruppe Mutiger zurück reisen, um die Vergangenheit zu verändern. Dies verhinderte das die Wächter die Portale öffneten und veränderten so diese Welt in ihrer frühsten Entstehungsphase.

Doch diese Veränderung sollte nicht ohne Folgen bleiben. Neuseeland, eine Insel die dieses Tenaris gar nicht besaß, tauchte plötzlich von einem auf den anderen Tag am Horizont auf und mit ihr eine eine kleine Auswahl an fremden Rassen, welche sich in der ihnen fremden Welt einlebten. Sie hatten zu dieser Zeit keine Erinnerung an Dinge außerhalb ihrer Insel. (Das legt die Vermutung nahe das sich die beiden Versionen von Magiewelten und Tenaris etwas vermischt haben.)

Einige Jahrhunderte vergingen bis Tenaris die Zeit des parallelen Magieweltens erreichte. Durch einen Riss, welche auch Neuseeland nach Tenaris brachte, tauschten sich die beiden parallelen Welten aus und Tenaris übernahm den Platz den bisher die Magiewelten genannte Welt hatte.

 

Autor

Kisara

Bewertung

Gründung

Mai 2007

Votes

15

Kategorgie

RPG » Sonstiges

Hits

747

Kommentare

Login

Name Jetzt anmelden «
Passwort

Sonstige Role Play Games Magiewelten
Seitenansichten: 1047
Layout